Lernen Sie nur, oder entwickeln sie sich auch Entwicklungsrichtungen Ich-Entwicklung The Ego as "director" of one's own personality Portfolio Synchronize Consult

<h2>Reifeprozesse und ihre Wichtigkeit für die Entwicklung von Organisationen</h2>

Um eine Organisation wirklich in Entwicklung zu bringen, sind drei Ebenen miteinander zu verbinden.

1) Um Energie für einen längeren Entwicklungsprozess aufzubringen, ist es wichtig, dass reale Organisationsprobleme gelöst werden. Die Bearbeitung dieser Themen ist unter einer expliziten Entwicklungsperspektive zu gestalten und zu reflektieren.

2) Dabei ist das Führungssystem so in Bewegung zu bringen, dass es sich dem eigenen Funktionieren/Nichtfunktionieren stellt, dies anerkennt und daran kollektiv zu arbeiten beginnt. Diese Arbeit erfolgt auch unter einer Entwicklungsperspektive.

3) Jeder Einzelne ist aufgefordert, an sich selbst zu arbeiten, insbesondere Personen in herausgehobenen Rollen, d.h. das Topmanagement und Mitglieder des Führungssystems. Dazu werden geeignete Methoden und Formate eingerichtet.

 

drei verschränkte Ebenen im Entwikclungsprozess